Die kleine Wolke KITA-Version jetzt in drei neuen Sprachen!

Begleite die kleine Wolke auf ihrer Reise zur Erde

Die kleine Wolke
Flecki
Oma Greisina

Die kleine Wolke überwindet Sprachbarrieren im Kindergarten

Sie kommt bei Jung und Alt gut an - Die Geschichte der kleinen Regenwolke, die lieber eine Schönwetter-Schäfchen-Wolke sein will. Jetzt hat die Autorin Petra Lahnstein drei weitere zweisprachige Versionen aufgelegt. Mit den neuen Sprachversionen in Deutsch-Italienisch, Deutsch-Polnisch und Deutsch-Arabisch, gibt es inzwischen sieben zweisprachige Kinderbüchlein.
Zuvor war das Abenteuer mit den liebenvollen Illustrationen von Marion Gerstel und Nicole Hühner bereits in Deutsch-Englisch, Deutsch-Türkisch, Deutsch-Französisch, Deutsch-Russisch erschienen.Tipp: Voraussichtlich im März 2017 erscheint auch Teil II der Geschichte "Flecki und Fanti" als zweisprachige Kindergarten-Versionen.